fbpx
Header-Bild Reisesicherheit 2021

Reisesicherheit wird bei BASI großgeschrieben

Ob Gepäckschloss oder Reisesafe: Mit BASI-Produkten sind Ihre Kunden auf Reisen optimal ausgestattet.

BASI Reisesicherheit im Überblick

Gepäcksicherheit

  • Kofferschlösser – mit Zahlenschloss, mit Adressetikett, aus Kunststoff, Stahl oder Zink, mit Sicherheitsbügel oder Stahlkabel
  • Gepäckgurte mit oder ohne zusätzliches Zahlenschloss
  • praktische Kofferanhänger mit Adressetikett

Wertschutz

Reisesicherheit - Sortiment 2021
Mann mit Handgepäck und Handy am Flughafen

Reisesicherheit – sicher reisen

Reisesicherheit steht bei Urlaubsreisen und Dienstreisen an erster Stelle: Wer verreist, nimmt Wertsachen mit: Smartphone, Kreditkarte, Reisekasse in Fremdwährung, Kamera und mehr. Dazu kommen wichtige Reiseunterlagen wie Reisepass und Flugtickets. All das will gut geschützt sein. Auch Koffer, Gepäck und Taschen kann man nicht immer im Blick haben. Damit niemand seine Finger in private Dinge steckt, gibt es bei BASI Produkte rund um Reisesicherheit.

Wir bieten zahlreiche Produkte rund um effektive Reisesicherheit an: Ob Reisesafe, Kofferschloss, Gepäckgurt, Kofferanhänger oder Kreditkartenhülle, die vor Datenklau schützt. Ergänzt wird das Angebot durch Pfefferspray und Reizgas zur persönlichen Verteidigung.

Mit unserem BASI Reisesicherheit Sortiment geben Sie Ihren Kunden, die eine Reise planen, Sicherheit und ein gutes Gefühl mit auf den Weg!

Prio 1 in Sachen Reisesicherheit: Koffer und Gepäck schützen

BASI Reisesicherheit bietet effektive Möglichkeiten, das eigene Gepäck vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Wichtigstes Helferlein: Das Kofferschloss. Wir führen Kofferschlösser in unterschiedlichsten Ausführungen. Alle BASI Kofferschlösser verfügen über ein Zahlenschloss. Die große Auswahl an Schlössern aus Kunststoff, Stahl oder Zink sorgt dafür, dass Ihre Kunden genau die Sicherheit bekommen, die sie benötigen. Damit das Kofferschloss gut zum eigenen Koffer passt, sind Varianten mit Stahlbügel und flexiblen Stahlkabeln erhältlich. Ganz nach dem Motto: „Passt nicht? – Gibt’s nicht!“

Besonders praktisch sind Kofferschlösser mit integriertem Adressetikett. So kommt das Gepäckstück bei Verlust schnell wieder in den eigenen Besitz. Alternativ kann man einen separaten Kofferanhänger aus Aluminium nutzen: Einfach beschriften und mit dem mitgelieferten Stahlkabel am Koffer befestigen. Schon weiß jeder, wem der Koffer gehört! Natürlich nicht auf den ersten Blick, sondern nur, wenn der Anhänger geöffnet wird…

Eines haben alle BASI Kofferschlösser gemeinsam: Sie sind sicher, robust und einfach zu bedienen!

Ebenfalls im BASI Programm: Gepäckgurte. Sie helfen, wenn der Koffer wieder einmal richtig voll geworden ist. Droht er, während des Transports aufzuspringen, ist der Gepäckgurt die optimale Zusatzsicherung. Noch dazu lässt sich das eigene Gepäckstück mit einem farbigen Kofferband bei der Ankunft am Urlaubsort viel besser auf dem Gepäckband erkennen. Besonders praktisch: Wir führen auch Gepäckgurte mit Zahlenschloss. Für noch mehr Sicherheit!

Koffer auf Gepäckband
TSA-Schloss am Koffer

Gut zu wissen: Ein TSA-Schloss wird bei Durchsuchung nicht zerstört

Für Reisen in die USA aber auch andere Länder wie Finnland, Israel, Japan, Kanada, Österreich und Südkorea, empfehlen wir ein TSA-Schloss. TSA-Schlösser verfügen über ein Zahlenschloss, mit dem das Gepäck gegen unbefugten Zugriff geschützt werden kann. Die Besonderheit: TSA-Schlösser können außerdem mit einem Behördenschlüssel der amerikanischen Transportation Security Administration, kurz TSA, geöffnet werden. Und zwar, ohne es zu zerstören. Das ist tägliche Praxis, wenn bei der Durchleuchtung verdächtige Gepäckstücke gefunden werden. Hat man ein handelsübliches Kofferschloss, läuft man Gefahr, dass dieses bei der Durchsuchung zerstört wird.

TSA-Schlösser wurden im Zuge der Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen im internationalen Reiseverkehr eingeführt. Sie sind am Logo mit der rot-weißen Raute zu erkennen.

Smartphone, Bargeld und Kreditkarte auf Reisen schützen

Ist auf dem Hotelzimmer kein Safe vorhanden, stellt sich die Frage: Wie schütze ich Reisedokumente, Schlüssel, Handy und andere Wertsachen? Die Lösung: Ein Reisesafe mit Zahlenschloss von BASI! Die handlichen Kompakttresore lassen sich mit einem Stahlkabel an Möbelstücken befestigen. Diebe geben auf und schauen, was im nächsten Zimmer zu finden ist!

Kreditkarten, gerade mit NFC-Funktion für kontaktloses Bezahlen, sind ungemein praktisch: Am Urlaubsort oder auf Geschäftsreise kann man in Sekundenschnelle zahlen. Genauso schnell machen sich aber auch Datendiebe ans Werk. Sie lesen Ihre Kreditkarte aus und tätigen Zahlungen. Dagegen hilft eine Kreditkartenhülle mit NFC-Schutz, auch Kreditkartenetui genannt. Kreditkartenhüllen von BASI gibt es in verschiedenen Farben und schützen bis zu sieben Karten vor unbefugtem Zugriff. Wir nennen es gern „Sicherheit à la Card“.

Wertsachen auf Reisen schützen
Fotocollage der BASI-Mitarbeitenden in der Outline des elefantenstarken Logos

Wir sind für Sie da!

Sie wünschen persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit unseren Kundenbetreuern auf!

Facebook
Whatsapp